Bamberg-Grandprix

26. Januar 2013

56: 2013 BGP Frühjahr

Filed under: — syncmaster950p @ 12:15

12.06.2013, Lauf 10/10 bei Alex in Ba – Finale dahoam! :-):
Das Finale des Bamberg Grand Prix Frühjahr 2013 bei Alex war wieder in einem etwas kleineren Kreis.
Mit sieben Fahrern wurden zwei gemütliche Clubrennnen à 3 Min./Spur durchgeführt. Großartige Änderungen in der Gesamtplatzierung waren nicht mehr zu erwarten. Trotzdem wurde wieder verbissen um die Einzelplätze gekämpft. Wie knapp es wieder war sieht man an den Teilstrichen. Claus hat freundlicherweise zwei Autos zur Verfügung gestellt.
Nach Abschluss gab es dann die Siegerehrung.
Und einen Ausflug ins Keesmann. Forum war voll.

Bamberg Grand Prix Lauf 10/10
Platz Name Runden Punkte
1 Alex 71+9 25
2 ChriS 70+98 22
3 Martin 70+12 20
4 Rob 67+93 18
5 Claus 67+90 16
6 Christof 67+32 14
7 Klaus 64+65 12

20130417_BGP_ClausV_NSR_Porsche_917_FS_Reifen

————————————————————————————————————————————————————————————————–

05.06.2013, Lauf 9/10 bei ChriS :
Lauf 9/10 bei Christopher. Mit 10 Teilnehmern ein solides Starterfeld. Gefahren wurden in zwei Gruppen a fünf Personen.
Jeweils 10 Minuten pro Spur. Rob bat explizit darum in der Elefantengruppe zu starten. Er musste eher nach Hause.
Außer einem recht lautstarken „gelb“ während der Racergruppe verliefen beide Rennen recht friedlich.
Hier die Ergebnisse:

Bamberg Grand Prix Lauf 09/10
Platz Name Runden Punkte
1 ChriS 298,39 25
2 Martin 296,15 22
3 Alex 293,29 20
4 Rob 291,14 18
5 Claus 283,55 16
6 Christof 282,18 14
7 Herbert 276,66 12
8 Gregor 268,62 10
9 Claudia 268,26 9
10 Tobias 266,88 8

20130605_Stark_BGP

Das Finale findet am 19. Juni bei Alex statt.



————————————————————————————————————————————————————————————————–
22.05.2013, Lauf 8/10 bei Chris in Hartlanden:
Lauf 8/10 fand bei  Chris in Hartlanden statt. Diesmal wieder mit 15 Teilnehmern.
Punkte mussten also hart erkämpft werden.
Hier die Ergebnisse:

Bamberg Grand Prix Lauf 08/10
Platz Name Runden Punkte
1 Martin 334,8 25
2 ChriS 331,6 22
3 Rob 329,14 20
4 Alex 328,15 18
5 Chris 327,16 16
6 Arnim 324,6 14
7 Manu 321,1 12
8 Claus 317,3 10
9 Christof 315,13 9
10 Herbert 314,5 8
11 Gregor 308,3 7
12 Klaus 306,6 6
13 Tobias 295,13 5
14 Claudia 295,1 4
15 Bernd 279,3 3


Foto

————————————————————————————————————————————————————————————————–

15.05.2013, Lauf 7/10 bei Martin in Ba
Lauf 7/10 fand bei Martin statt. Mit dem gewohnten Autos. Diesmal wieder mit etwas weniger Teilnehmern. Lediglich 8 Fahrer waren am Start. Es gab also diesmal jede Menge Punkte zu verschenken. Hier die Ergebnisse:

Bamberg Grand Prix Lauf 07/10
Platz Name Runden Punkte
1 Martin 167,93 25
2 ChriS 166,02 22
3 Chris 165,27 20
4 Alex 162,13 18
5 Basti 164,94 16
6 Rob 162,13 14
7 Herbert 158,50 12
8 Bernd 150,79 10

20130306_BGP

 

 

 

————————————————————————————————————————————————————————————————–

17.04.2013, Lauf 6/10 bei Claus in Ba
Hallo, Lauf 6/10 fand bei Claus auf dem Maisel Ring statt. Diesmal wieder mit 15 Teilnehmern. Getestet wurden unter anderem die neuen Reifen für die Slot-it Saison 2013. Hier die Ergebnisse:

Bamberg Grand Prix Lauf 06/10
Platz Name Runden Punkte
1 ChriS 94,02 25
2 Basti 93,38 22
3 Martin 93,22 20
4 Claus 92,98 18
5 Rob 91,98 16
6 Manuel 91,72 14
7 Jakob 91,67 12
8 Christof 91,55 10
9 Chris 91,51 9
10 Klaus 87,71 8
11 Tobias 87,20 7
12 Herbert 86,98 6
13 Gregor 86,80 5
14 Claudia 86,10 4
15 Jürgen 83,24 3

20130417_BGP_ClausV_NSR_Porsche_917_FS_Reifen

————————————————————————————————————————————————————————————————–
03.04.2013, Lauf 5/10 bei Rob in Ba
Ein weiterer Lauf bei Rob in Bamberg auf der Universal. Gefahren wurden zwei Clubrennen mit je 3 Min. / Spur. Zuerst die Sportwagen, anschließend die Porsche 911er. Mit 9 Startern waren wir im soliden Mittelfeld der letzten Veranstaltungen. Es gab wieder mal Punkte zu verschenken! Herbert konnte mit seinem 4. Platz die Ergebnisse der letzten Rennen untermauern. Klaus kam leider mit dem roten Porsche nicht zurecht und hatte einige Abflüge an einer schwer zugänglichen Stelle was ihm einige Zeit kostete. ChriS erging es ähnlich. Nach ca. 24 Minuten Rennzeit waren Rob und Martin auf den Teilstrich genau gleich und es gab 2 erste Plätze.

Hier die Ergebnisse:

Bamberg Grand Prix Lauf 05/10
Platz Name Runden Punkte
1 Rob 169+5 25
2 Martin 166+5 22
3 Alex 161+31 20
4 Herbert 156+25 18
5 Christof 153+21 16
6 ChriS 149+33 14
7 Gregor 145+29 12
8 Tobias 145+28 10
9 Klaus 135+30 9

20130403_BGP







————————————————————————————————————————————————————————————————–

20.03.2013, Lauf 4/10 bei Alex in Ba
Hallo,

Lauf 4 des BGP bei Alex war sensationell spannend und hatte einige Überraschungen parat. Nachdem ein Großteil der Top Fahrer im Vorfeld bereits absagte gab es diesmal richtig Punkte zu verschenken. Trotzdem waren wieder neun Fahrer am Start. Gefahren wurde mit den bekannten Mercedes Tourenwagen 2 Clubrennen mit 3 Min. / Spur. Mit nagelneuen Ortmann Reifen (neue Mischung).
Gruppe zwei mit 4 Fahrern (Klaus, Tobias, Claudia und Alexandra als Gastfahrer) starten zuerst. Trotz enormer Trainingsrückstand konnte Alexandra klar dominieren und führte die Gruppe zwei nach dem ersten Turn an. Die Fünfergruppe 1 mit Christof, Martin, Alex, Rob und Herbert startete im Anschluss. Herbert konnte seine Eingruppierung in Gruppe 1 kaum fassen! Nach dem ersten Lauf war Alex noch zwei Teilstriche vor Martin. Dann kam der zweite Lauf. Alexandra konnte die zweite Gruppe wieder klar dominieren und baute ihren Vorsprung auf Klaus auf zwei Runden aus. Christof aus Gruppe 1 musste teilweise sogar um seinen 5 Platz fürchten. Im zweiten Lauf der Gruppe 1 konnte Martin seine dreißigjährige Erfahrung ausspielen und blieb 31 Teilstriche vor Alex. Beide konnten sich jedoch klar vor Robert auf Platz 3 mit ca. 2 Runden distanzieren. Die Sensation war jedoch Herbert, der mit 19 Teilstrichen vor Christof Platz vier belegte!
Hier die Ergebnisse:

Bamberg Grand Prix Lauf 04/10
Platz Name Runden Punkte
1 Martin 66,35 25
2 Alex 66,04 22
3 Rob 64,21 20
4 Herbert 60,60 18
5 Christof M. 60,41 16
6 Alexandra 58,56 14
7 Klaus 56,43 12
8 Tobias 56,36 10
9 Claudia 55,16 9

20130320_Startaufstellung

Vielen Dank an den Gastgeber. Lauf fünf findet in zwei Wochen bei Martin statt.


————————————————————————————————————————————————————————————————–
06.03.2013, Lauf 3/10 bei Martin in Ba
Hallo,

der dritte Lauf des Bamberg Grand Prix war mit zwölf Racern wieder gut besucht. Gefahren wurde bei Martin mit dem bekannten Autos.
Jeweils 6 Min. / Spur. Aufgeteilt in drei Gruppen.
Wie so oft haben wieder nur wenige Teilstiche über die Platzierungen entschieden.
Es war wieder spannend bis zum Ende.
Hier die Ergebnisse.

Bamberg Grand Prix Lauf 03/10
Platz Name Runden Punkte
1 Basti 199,93 25
2 ChriS 199,52 22
3 Chris 199,13 20
4 Martin 198,53 18
5 Manu 196,32 16
6 Rob 196,12 14
7 Alex 195,99 12
8 Christof 188,77 10
9 Herbert 188,40 9
10 Gregor 185,46 8
11 Klaus 181,31 7
12 Bernd 181,04 6

20130306_BGP

Danke an den Gastgeber. Lauf 4/10 findet am 20.03.2013 bei Alex statt.


————————————————————————————————————————————————————————————————–
20.02.2013, Lauf 2/10 bei Rob in Ba

Hi folks,
zum 2. Lauf des Frühlings-GP 2013 war mal wieder in der „grünen Hölle“ geladen. Wie Radi beim Erscheinen bereits bekannt gab, war ja diesmal nix los, da „nur“ 8 Fahrer am Start waren. Zu den 5 Oldies Martin, Basti, Radi, Gregor und Rob gesellten sich die 3 Rookies Claudia, Tobias und Christof, welche auch ihren Einstand an der UNI feierten.
Wegen eben diesen Rookies, dem blinden Eck der Bahn, den materialmordenden Bergabsprüngen und der besseren Fahrbarkeit der Zigarren wurde diesmal die Strecke gegen den Uhrzeigersinn gefahren. Ja, richtig gelesen, es sollte wieder mal zur Rennpremiere der Zigarren kommen. Nachdem die letzten 2 Tage zur Vorbereitung dieser Renner genutzt wurden, konnten auch 4 ähnlich schnelle Kisten an den Start gehen.
Wir entschieden uns für 3 Läufe á 4 Minuten, beginnend mit den Sportwägen, gefolgt von den 911 RSR und zum Schluss mit den Zigarren. Also von leicht zu fahrenden bis zu den anspruchsvollsten Fahrzeugen.
Nach ausführlichen Training (bei dem die grüne Zigarre leider zu schwächeln begann) starteten wir mit ca. 15 min Verspätung das Rennen mit den Rookies und Gregor.
Bereits in den ersten Läufen konnte Christof seine aufstrebende Form der letzten Rennen fortsetzen und die anderen 3 Heizer mit 101,19 Rd. deutlichst distanzieren. Tobias kam mit den Sportwagen für´s 1. Mal sehr gut zurecht, fuhr auf Spur 1 mehr Runden als seine 3 Konkurrenten und konnte sich in der Gruppe mit 96,28 Rd. hinter Christof einreihen. Gregor haderte dagegen mit diesen Fahrzeugtypen und konnte sich mit 93,31 Rd. nur knapp vor Claudia mit 92,19 Rd. halten, welche sich ihrerseits erstmals hinter Tobias anstellen musste.
Bei den Oldies knallte Martin auf Spur 1, 2 und 4 die meisten Runden mit den Sportwägen in den Ring, war letztlich exakt gleichauf mit Rob, welcher die fast genau 3 Runden Rückstand auf Spur 3 wieder herausreißen konnte. Beide 114,25 Runden. Radi, der auf Spur 3 nur 1 Kreis weniger als Rob zauberte, lies auf 1 und 2 dermaßen Federn, dass er sich mit 110,12 Rd. noch hinter Basti mit 111,10 Rd. zu den nächsten Läufen einreihte.
Da die Uhrzeit bereits fortgeschritten war (und die grüne Zigarre ja wohl nicht so dolle lief), entschieden wir uns kurzfristig, nur noch mit den Zuffenhausenern zu fahren.
Claudia kam auch mit den Porsche´s nicht in Schwung  und festigte mit 91,15 den 8. Platz. Christof demonstrierte seine  Abneigung gegen die Flitzer aus dt. Produktion und war mit glatten 95 Runden Vorletzter dieses Laufs. Nur Dank des vorherigen Ergebnisses blieb er auf den 5. Gesamtrang. Tobias hämmerte 97,6 in die Piste und festigte hiermit den 6. Rang. Bei Gregor lief´s nun richtig geschmeidig, auf Spur 2 fuhr er bis auf 10 m an Radi ran, lieferte mit 98,22 Rd. den besten 2. Lauf dieser 4 ab, blieb im Abschluss auf Platz 7.
Radi kassierte auf Spur 1,2 und 3 von den direkten Gegnern ständig Runden, nur auf der 4 konnte er sich vor Martin behaupten. Mit 106,14 diesmal nur der 4. Platz. Basti konnte auf Spur 4 etwas glänzen, aber mit 107,8 war mehr als Bronze nicht drin. Martin zog nun „nur“ noch auf der 3 die absolut meisten Kreise und kassierte mit 111,27 Silber. Rob holte auf den restlichen Spuren die meisten Runden, verlor auf Martin´s Paradespur nicht allzu viel und konnte seine Gegner mit 114,24 doch noch abhängen.
Tja, nun ist die Zigarrenpremiere mal wieder ausgefallen. Der Bahnbetreiber wird aber nicht müde, diese witzigen Kisten mit viel Arbeit weiter voranzutreiben. Vielleicht wird’s ja doch noch ma was.
Hier die Ergebnisse:

Bamberg Grand Prix Lauf 02/10
Platz Name Runden Punkte
1 Rob 229,16 25
2 Martin 227,19 22
3 Basti 220,18 20
4 Chris 216,26 18
5 Christof 196,19 16
6 Tobias 194,01 14
7 Gregor 192,10 12
8 Claudia 184,10 10

Danke an den Gastgeber. Lauf 3/10 findet am 06.03.2013 bei ChriS statt.

————————————————————————————————————————————————————————————————–

06.02.2013, Lauf 1/10 bei Chris in Hartlanden
Nach dem spannenden Qualifying wurden die Fahrer in drei Gruppen aufgeteilt. Nachdem lucky Looser Prinzip wurde nach oben hin aufgefüllt (5, 5, 4). In jeder Gruppe wurde verbissen um die Plätze gekämpft. Vermischungen unter den Gruppen gab es aber in diesem Rennen nicht!
Auch der letzte der Racer Gruppe war noch deutlich vor dem ersten der mittleren. Hier die Ergebnisse:

Bamberg Grand Prix Lauf 01/10
Platz Name Runden Punkte
1 Chris 290+11 25
2 Martin 289+16 22
3 Basti 288+9 20
4 ChriS 286+11 18
5 Rob 285+9 16
6 Alex 281+13 14
7 Manuel 280+3 12
8 Herbert 270+5 10
9 Christof 262+13 9
10 Gregor 260+5 8
11 Claudia 243+9 7
12 Klaus 241+11 6
13 Bernd 236+10 5
14 Tobias 232+9 4

Foto












Danke an den Gastgeber. Der nächste Lauf findet am 20.02.2013 bei Rob auf der Uni statt.

——————————————————————————————————————————————————-
Saisonauftakt zum Bamberg Grand Prix Frühjahr 2013.
Mit diesmal 14 Startern wieder ein neuer Rekord!

Nach ca. 1h Training wurde ein Qualifying auf Spur mit 1 Minute gefahren um die drei Gruppen festzulegen. Schon an den Abständen im Qualifying konnte man  erahnen, dass es bei dem Rennen wieder spannend zugeht.
Hier die Reihenfolge  aus dem Qualifying (leider ohne Zeiten):
Basti (4858), Rob (4881), ChriS (4888), Chris (4889), Martin (4895), Manu (4915), Alex (4979), Herbert (5047), Gregor (5108), Christof (5123), Claudia (5399), Klaus (5401), Bernd (5445), Tobias (5559)

Keine Kommentare »

No comments yet.

RSS feed for comments on this post. TrackBack URL

Leave a comment

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.

Powered by WordPress